Seit vielen Jahren veranstalten wir in Kooperation mit WELTWEITWANDERN das sehr beliebte, zweiwöchige Programm auf sechs Inseln an.

Die Reise ist voller Höhepunkte, wir beginnen auf der Hauptinsel São Miguel im gebirgigen Osten und wohnen im vulkanisch aktiven Tal von Furnas.

Fast 600 Kilometer weiter nordwestlich liegt Flores, ein wahrlich magisches Eiland!

Unzählige Wasserfälle, imposante Steilküsten und der Sonnenuntergang am westlichsten Punkt Europas erwarten uns.

Mit Carlos und seinem Boot geht’s zur kleinsten Azoreninsel Corvo – ein ganz besonderes, unvergessliches Erlebnis!

Die zweite Woche verbringen wir im "Triangulo" – so werden die Inseln Faial, Pico und São Jorge von den Einheimischen genannt.  Der erst vor knapp 60 Jahren entstandene Vulkankomplex Capelinhos, ein Besuch des Seglerstädtchens Horta, die Besteigung des höchsten Bergs von Portugal (2.351m) und Wanderungen auf uralten Verbindungswegen zu winzigen Küstenebenen.

Dazu täglich frischen Fisch, süffigen Azorenwein und viele kleine Momente und Begegnungen – das sind weitere unverzichtbare Zutaten von "Oliver’s Azoren".

 
Back to Top