• Besteigung des Pico (2.351) inklusive Nächtigung im Krater und Sonnenuntergang sowie –aufgang in Gipfelnähe
  • Traumhafte Wanderungen auf den "unbekannten" Inseln Terceira, Graciosa & Santa Maria
  • Neue Wege auf der Vulkaninsel Pico
  • Praia Formosa - der schönste Strand der Azoren

In den letzten Jahren konnte ich vielen Gästen die 6 Azoreninseln São Miguel, Flores, Corvo, Faial, Pico & São Jorge wandermässig näherbringen.

Immer wieder kam der Wunsch, auch die "restlichen Inseln" des Archipels kennenzulernen und nur wer "Alle Neune" kennt, darf sich zu Recht Azoren-Experte nennen. :-)

Anfang Juli 2019 haben nun alle "Wiederholungstäter" die Möglichkeit, mit mir neue Wege zu beschreiten und eine Nacht im Zelt im Krater des Vulkanbergs Pico auf 2.200 Meter zu erleben.

Schnell anmelden - ich freu' mich auf unser baldiges Wiedersehen auf den Azoren!

Oliver / November 2018

 

 

 

 
Back to Top